In den Medien

„Ich bin fröhlich, quirlig und maßlos optimistisch.“

Autorentag mit Interview, Collagen und Buchvorstellungen bei Books are the first Love


Wahr oder falsch?

3 Fakten und ein 1 Fake über mich bei Mimi’s bunte Welt


„Wäre ich Politiker, würde ich – gerade auch in dieser Zeit – eine Portion Optimismus, Hoffnung, Glück und vor allem Lachen verordnen. Das würde vieles einfacher machen.”

In diesem Interview stelle ich mich den Fragen von Dorothea Müller für „Bücher, E-Books & mehr“.


Ich im Acht-Augen-Gespräch

über Funfacts, kleine lustige Pannen und Literatur im Allgemeinen auf Twitch mit Bloggerin Nicky P. Kiesow


Im Dezember hat die Fotografin Natalie Garbotz für „Starke Mamas – Leben in Bildern” Interviews geführt, in denen sie 25 Frauen zum Thema „Mütter und ihr Business“ befragt hat.

Entstanden ist daraus dieses liebevoll gestaltete E-Book – mit mir auf Seite 26.


„Wenn ich mich mit 3 Worten beschreiben müsste, würde ich folgende wählen: rheinisch-fröhlich, freidenkend-aufmüpfig, (gnadenlos) ehrlich.“

Autorentag bei Rebecca Bauer in ihrem Blog „Die Bücherbox


„Zwei Herzen schlagen, ach, in meiner Brust: ein sizilianisches und ein deutsches“

Michael Engel präsentiert in seinem Blog „Michelangelos Bookblog” eine kleine Autoren- und Buchvorstellung.


Interview mit „Marens Kunst“

über die Tücken des Schreibens, nächtliche Ausflüge in fremde Welten und die Musen meines Lebens


„Ich möchte unbedingt Goethes Werther kennenlernen“

Autorentag mit einem großen Interview, Schnipseln, Fotos und mehr bei Dianas Bücherparadies


Interview mit Helena Wagenschütz

zum Thema „Ängste beim Schreiben und was man dagegen tun kann“


Buch-Präsentation mit Esprit

Videovorstellung von „Zum Teufel mit Kafka” bei den Bücherelfen.


Radio-Lesung in der Sendung „Literatur zwischen den Jahren 2020”

Am 28. Dezember lese ich bei „889FM Kultur” um 10:30 Uhr 30 Minuten aus „Zum Teufel mit Kafka”.


Über viele schlaflose Nächte, zu wenig Schlaf und ein kompromissloses Versprechen

Ein Interview über meine größte Herausfoderung in diesem Jahr und warum ich meine älteste Tochter nicht enttäuschen wollte, geführt von Natalie Garbotz für ihre Seite „Starke Mamas – leben in Bildern“.


„Das Leben ist bunt – wenn man es nur zulässt. Gerade in diesen schweren Zeiten sollte man das nicht aus den Augen verlieren. Das ist mein Credo, privat wie beruflich.“

Im Interview mit Michaela Kronawitter und Helga Opolzer für Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher spreche ich u. a. über die Stärke des Humors, warum ich mich mit meinen Figuren solidarisiere und über neue Schreibprojekte.


Weihnachts-Interview

Fragen rund ums Fest der Liebe, Textschnipsel und Buchpräsentationen bei „Ohne Bücher? – ohne uns


Live-Lesung mit Heinz Flischikowski

Der Journalist und Schriftsteller Heinz Flischikowski hat aus meinem Roman „Zum Teufel mit Kafka”. Einen kleinen Artikel beziehungsweise die Ankündigung zur Lesung gibt es im Lokalkompass. Mehr zu Heinz Flischikowski bei Twitter. Hier geht es zur Lesung.


Autorenvorstellung mit vielen Einblicken

Private und berufliche News sowie ein Gewinnspiel bei Helgas Bücherparadies auf Facebook und auf ihrer Seite Helgas Bücherparadies


„Ich möchte den Menschen – gerade auch in dieser schweren Zeit – ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Und wenn sie sogar herzhaft lachen, ist es umso besser.”

Über die Groteske des Lebens, das Irrwitzige im Alltag und die stillen Momente der Literatur – ein nachdenkliches Interview in Unsere Buecherideen


Autoren-Tag rund um Bücher, Literatur und Privates

Anja Hugo stellt „Zum Teufel mit Kafka”, Schnipsel und ein Interview auf „Leseratte & Leseente“ vor.


Autorentag mit XXL-Interview

Im Gespräch mit Verena Bielefeldt auf „Renas Bücherleidenschaft” (27. Oktober 2020)


„meet & greet” mit mir als Autorin

Am 25. Oktober 2020 haben mir Leser eine Stunde lang in der Gruppe „meet & greet your favorite Author“ Löcher in den Bauch gefragt.


„Ich fühlte mich von meinen Figuren regelrecht allein gelassen“

Im Interview bei „Susis und Francis Leseecke“ erzähle ich unter anderem davon, wie melancholisch das Schreiben manchmal machen kann.


Schnipseltag zu „Zum Teufel mit Kafka“

Bei „Woods Buchtipps“ werden Auszüge aus dem Roman vorgestellt.


„Meine Bücher sind allesamt – wie die Titel bereits suggerieren – eigenwillig“

In diesem Interview spreche ich bei „Diabooks 78“ über meinen Alltag als Autorin, über Kritiker, die Tücken des Schreibens und über meinen neuen Roman „Zum Teufel mit Kafka“. Auf der dazugehörigen Facebook-Seite hat parallel dazu mein erster Autorentag stattgefunden. Von 10 bis 20 Uhr wurden Schnipsel aus dem Buch, Zitate von mir und jede Menge weitere Infos vorgestellt.


„Eine heitere Hommage an Kafka“

Interview am 22. September 2020 bei „Radio Erft” über meinen neuen Roman „Zum Teufel mit Kafka”. Aus urheberrechtlichen Gründen kann ich das Audio leider nicht einstellen.


„Literatur ist Kunst und richtet sich nicht nach Dogmen”

In diesem Interview spreche ich mit der Journalistin Sabine Bruns vom Büchermagazin „Bookslive“ über meinen neuen Roman „Zum Teufel mit Kafka“.


Was du beim Schreiben beachten solltest

In diesem Interview mit feminess spreche ich über die Tücken, aber auch über die Leidenschaft beim Schreiben.


Markus Bücherkiste stellt eine Woche lang einen neuen Beitrag über mein literarisches Schaffen vor

Jeden Tag vom 16. bis zum 23. Juli News rund um meine Bücher, meine Ausschreibungen und vieles mehr bei Markus Bücherkiste


„Ich wäre verhungert, wenn ich meinem Drang zum Schreiben nicht nachgegeben hätte!”

Diese und andere Antworten zum Thema Schreiben sowie Literatur hat mir Buch-Bloggerin Steffi auf ihrem Blog „Angeltearz liest” entlockt.


Live-Interview im Radio am 27. Juni 2020

Eine Stunde Live-Interview im Radio in der Sendung „Literatur antwortet” bei Radio 88.9 FM Kultur. Wir sprachen über meinen Roman „Die Wahrheit ist ein Schlund”, über Literatur im Allgemeinen und über meinen neuen Roman.


„Worte wollen glühen, brennen, berühren“

Ein Essay von mir über „Mehr Mut beim Schreiben“ im Büchermagazin Books live


„Bleib deinem Stil und deiner Leidenschaft treu!”

Ein Gespräch (Podcast) mit mir über meinen Beruf als Lektorin, über Literatur und die Tücken des Schreibens. Das Interview führte Matthias Kadott in „Die Reise zum Bestseller”


Von der Liebe fürs Schreiben

Ein Interview mit mir über Literatur im Allgemeinen und die Kunst des Wortes im Besonderen im „Hearts of Fiction Podcast” von Meike

 


Ein Gedicht in Corona-Zeiten

Mitwirkung am Lyrik-Projekt „Mit Poesie durch Pandemie“, aus dem die Anthologie „Zwischen den Sirenen” entstanden ist


Literatur von ihrer schönsten Seite …

präsentiere ich in den sozialen Medien unter www.facebook.com/drmariazaffarana und www.instagram.com/carpegusta_literatur


„Ich bin eine Verfechterin des Neuen, sozusagen eine Normbrecherin, was die Literatur angeht”

Interview mit mir bei Büchertraum


Lektorat vs. Korrekturlesen – Tipps vom Lektor für Self-Publishing-Bücher

Interview mit mir für Autoren, im Online-Magazin „Buch veröffentlichen


Zeichnung von Annika Lülsdorf zu „Die Wahrheit ist ein Schlund“


Autoren-Interview

bei Lies-Diers


Weil das Unersetzbare nicht ersetzbar ist

Ein Interview mit mir bei „Mami Rocks” u.a. über das Thema „Zwischen literarischen Welten navigieren”


»Autoren erzählen … heute mit Maria Zaffarana«

Porträt bei Reasworld


Sarkasmus trifft Schöngeist

Autoren-Vorstellung bei Abenteuer-Literatur


Der »Schlund« als literarische Klausuraufgabe im Deutsch-Unterricht

gestellt von Martin Langenberg am 13.01.2014


„Ein gutes Buch muss leben!“

Interview in „Buchstäbliches


»Maria Zaffarana – ein Name, den wir uns merken sollten«

Interview bei DeutschlandRadio Kultur


»Bücher verschlungen wie Süßigkeiten«

Porträt in der »Kölnischen Rundschau«


Lesung mit musikalischem Rahmenprogramm

Buchvorstellung von „Die Wahrheit ist ein Schlund“ beim Fechenheimer Literaturfestival


Foto: Gerd Engel

»So gut geschrieben, dass man Lust auf mehr bekam«

Reaktion nach Autorenlesung in Rheinbach

Kommentare sind geschlossen.